Berichte

Berichte

Bericht, Aufgaben, Ergebnisse und Bilder vom 1. WT Ranzenpuffer 2018

Logo Ranzenpuffer

Hundekoepfe mit DRC Hintergrund

 

 

 

            1. Workingtest „A“ Ranzenpuffer

 

Bei herrlichem Frühlingswetter trafen wir uns am 14.04.2018 zum ersten WT Ranzenpuffer im Naturpark Schönbuch bei Tübingen. Es starteten 30 Hunde mit ihren Führern in schöner abwechslungsreicher Umgebung.

Dank der guten Organisation durch die Sonderleiterin Anja Carmen Müller, ging es nach Anmeldung, kurzer Begrüßung der Richter Petra Beringer, Guy Matter und der Jagdhornbläser gleich ins Gelände.

Die Richter hatten ihre Aufgaben gut aufeinander abgestimmt. Es gab Markierungen, Treiben, Suche und Wasserarbeit. Alle Aufgaben wurden offen gerichtet, was sehr interessant war.

Einen großen Dank an die Richter, Helfer und die Sonderleitung, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre. Am Ende des Tages freuten wir uns über den ersten Platz nach aufregendem Stechen und sind gespannt auf den 2.Ranzenpuffer WT.

(Ralf Wittig mit Pearl Onyx Black Farell „Finn“)

Ranzenpuffer Dummy

Aufgabenbeschreibung

  1. Aufgabe Guy Matter - Markierung im Wald & Suche

Man stand auf einem Waldweg, Blickrichtung in den Wald hinein. Dort fiel in ca. 30 m Entfernung eine Markierung in unwegsamem Gebiet, die zu holen war.

Danach Drehung um 180°, auf der anderen Seite des Weges lag im Wald in ca. 15 m Entfernung ein unbeschossenes Blind hinter einer großen Birke.

  1. Aufgabe Guy Matter - Markierung & Memory Markierung

Man stand auf einem Weg oberhalb einer abfallenden Wiese, links angrenzend ein Weiher. In ca. 30 m Entfernung fiel in gerader Linie eine Markierung, die nach Freigabe zu holen war. Als der Hund auf dem Rückweg war, wurde etwa an der gleichen Stelle ein Blind ausgelegt. Nach Abgabe der Markierung musste man auf dem Weg mit Hund ein paar Meter Fuß nach rechts gehen und von der neuen Position aus durfte der Hund selbstständig aufs Blind geschickt werden.

  1. Aufgabe Guy Matter - Landmarkierung & Wassermarkierung

Man stand nun ein paar Meter auf dieser Wiese. Erst fiel eine Markierung in den Weiher links, danach eine Markierung nach rechts ans Ende der Wiese, Entfernung jeweils ca. 40 m. Zuerst sollte nach Freigabe die Landmarkierung geholt werden, danach selbstständig die Wassermarkierung. Diese hatte die Schwierigkeit, dass der Hund beim Ein- und Ausstieg ins Wasser durch Hecken musste und man den Hund im Wasser durch eben diese Hecken auch nicht erkennen konnte.

  1. Aufgabe Petra Beringer - Treiben & Suche

Man stand im Wald, Blickrichtung in eine Nadelbaumschonung. Vom Startpunkt aus wurde Fuß gelaufen, alle paar Meter fiel ein Schuss, insgesamt drei, bis man am Endpunkt vor der Schonung war. Von dort aus sollten in der Schonung in einer Suche von 6 Dummys 3 geholt werden.

  1. Aufgabe Petra Beringer - Walk up & Suche als Teamaufgabe

Kurzer Walk up, danach drehte ein Team nach links und eins nach rechts. Der linke Hund sollte in einer Suche aus dem angrenzenden Wald ein Dummy holen, wenn der Hund nach Erfolg auf dem Rückweg war wurde der rechte Hund in die Suche auf seiner Seite geschickt. Danach Positionswechsel und das Ganze noch einmal anders herum.

  1. Aufgabe Petra Beringer - Markierung lang & Markierung kurz

Man stand an einer Weggabelung, die Wege leicht ansteigend. Vom linken Weg aus fiel eine Markierung nach links in dorniges Gelände (ca.30 m entfernt). Nun ging man Fuß ein paar Meter nach rechts zum Anfang des rechten Weges. Dort fiel eine weitere Markierung hinter Totholz (ebenfalls ca. 30 m entfernt). Zuerst sollte nach Freigabe die rechte Markierung geholt werden, danach von der gleichen Position aus selbstständig die linke.

(Aufgabenzusammenfassung (ohne Gewähr!) Ralf Gerhard)

 

Ergebnisse vom  1. Workingtest „A“ Ranzenpuffer

  

 WhatsApp Image 2018 05 08 at 19.54.13
 WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.14.24  WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.23
 WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.29  WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.30
 WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.29 1  WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.30 2
 WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.30 3  WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.09.49
WhatsApp Image 2018 05 08 at 20.06.30 1  MG 3108
 MG 3095   MG 3114
  MG 3088

 

 MG 3097

 

(Bilder von Olaf Müller)