Berichte

Berichte

Bericht zum Jubiläums-Workingtest Dreiländer Eck am 15.09.2018

Jubiläums-Workingtest Dreiländer Eck am 15.09.2018

Das erste Mal reise ich in den Schwarzwald, um an einem Workingtest zu starten. Ich war gespannt, was Dash und mich heute erwartet. In einem kleinen, netten Starterfeld von 6 Teilnehmern in je 2 Gruppen eingeteilt, durften wir uns für die ersten 3 Aufgaben auf den Weg zu Werner Haag machen. Es fing mit einer Suche an, gefolgt von einer Doppelmarkierung und anschließend folgte ein Walk up. Danach wechselten wir für die nächsten 3 Aufgaben zu Rainer Kern. Gespickt mit einem Treiben und Markierung, Blind und Markierung ging es nicht weniger anspruchsvoll weiter. Das Gelände war genial. Die Hunde und wir Hundeführer wurden dementsprechend gefordert. Die Stimmung in unserer Truppe war toll. Wir lachten und scherzten, was mir sehr gefiel, ohne den Focus für die Aufgaben ganz zu verlieren. Dash war wie immer top motiviert und es macht mit ihm einfach eine Menge Spaß.

Was soll ich sagen, für mich war es ein rundum gelungener Tag. Tolle Helfer, abwechslungsreiche Aufgaben, nette Richter und eine mit Herzblut dahinterstehende Organisation. Und am Ende des Tages auch noch mit dem Pokal nach Hause zu fahren. Einfach grandios.

Vielen Dank an Alle!

(Renate Oertig und Beechdale`s Dashing Wheat)

 

Ergebnisliste vom WT DreiLänderEck Auswertung-O-2018

Ergebnisliste vom WT DreiLänderEck Auswertung-F-2018

Fofo O  Foto F 
 

(Klasse O von links nach rechts:

Christine Roth, Richter Werner Haag, Renate Oertig,

Richter Rainer Kern und Herbert Reck)

 

(Klasse F von links nach rechts:

Stephan Theißen, Richter Werner Haag, Gabi Müller,

Richter Rainer Kern und Irene Bernhard)

Fotos: Martina Sauer