Berichte

Berichte

BLP am 15.9.2019 in Pfaffenweiler

BLP am 15.9.2019 in Pfaffenweiler

Bei herrlichem Spätsommerwetter traten drei Teams zur BLP bei Villingen-Schwenningen an. Leider kam für einen Hund schon bei der ersten Aufgabe „Verlorensuche“ das Aus. Eine sportliche Geste war es, dass die Hundeführerin trotzdem die Gruppe den ganzen Tag begleitete und den beiden anderen Teams die Daumen drückte. Das Richterteam Jörg Mente, Wolfgang Hinderer und Andrea Heinzelmann, richtete fair und wohlwollend. Dennoch wurde keinem etwas geschenkt.

Nach den Feldaufgaben ging es am Schluss noch zum Wasser. Mit dem erlösenden „Bestanden“ für meinen Bub und mich, fiel mir ein riesiger Felsbrocken vom Herzen. Ein großes Dankeschön gilt der BZG Schwarzwald-Bodensee, voran Sonderleiterin Uschi Striffler, für die Organisation und die Versorgung mit Kaffee, Kuchen und aufmunternden Worten, dem Richterteam, dem Reviergeber und meinen Mitstreitern für die angenehme Atmosphäre.

(Ursula Daugschieß-Thumm mit Very spezial Viewpoint Valentino von der Räuberburg)