Berichte

Berichte

Bericht zur Bringleistungsprüfung am 9.10.22 in Lackendorf/Dunningen

Bringleistungsprüfung am 9.10.22 in Lackendorf/Dunningen

Prüfungsleiter: Achim Wernet, Richter: Achim Wernet, Eberhardt Luick und Ralf Burgbacher. Sonderleitung: Sabine Müller und Dietmar Erb

Sonntagmorgen 8:00 Uhr, der Routenplaner und ein perfekt mit DRC-Schildern ausgeschilderter Weg brachten uns zum Parkplatz im Revier. Dort stand schon Helfer Marius mit einem Autoanhänger, um unsere gesamten Utensilien, die wir an diesem Tag benötigten, aufzuladen und zum Treffpunkt zu bringen. Am Treffpunkt, 150 m weiter den Hang hinunter, wartete ein gutgelauntes Richter- Orga- und Helferteam mit Kaffee und Brezeln auf uns.

Geprüft wurden, nach der Absage eines 4. Gespannes, noch 2 Curly Coated Retriever Rüden und meine Labrador Hündin.

Nach der offiziellen Begrüßung ging es auch schon mit der Suche los und wir durften gleich mit der Startnummer 1 loslegen. In dem sehr dichten Unterbewuchs konnte ich meine Hündin nicht sehen, dafür aber sehr deutlich hören, wie sie das Gelände absuchte.

Gut gemacht Dyani, 3 Stücke in 3 Min., wenn du so weiterarbeitest, dürfte eigentlich nichts schiefgehen. Und es ging auch nichts schief, die anderen Prüfungsfächer wurden von allen 3 Teams, bei inzwischen bestem Retrieverwetter, in einem tollen Gelände schön und gut gearbeitet.

Zwischendurch gab es vom Orga-Team noch ein leckeres „Leberkäsweckle“ und Kuchen zur Stärkung.

Im gesamten Prüfungsverlauf war alles bestens organisiert und die Stimmung unter uns Teilnehmern war ausgezeichnet.

Mein herzlicher Dank geht an die Richter, die zu jeder Zeit auflockernd, ruhig und kompetent durch die Prüfung führten und der Sonderleitung, den Helfern und dem Reviergeber, die alle gemeinsam zu einem sehr schönen und entspannten Prüfungstag beigetragen haben.

Den Suchensieg mit 274 P., den wir am Ende des Tages mit nach Hause nehmen durften, war nur noch das i-Tüpfelchen auf diesen schönen Tag.

(Angelika Hinderer mit CrossSearcher Dyani)

 


Bringleistungsprüfung am 9.10.22 1

(Foto: Dietmar Erb)